Berufsunfähigkeitsversicherung Test

Berufsunfähigkeitsversicherung VergleichAuch die Berufsunfähigkeitsversicherung wird in Deutschland regelmäßig Tests von verschiedenen Verbraucherzeitschriften, Finanzzeitschriften und Versicherungsmagazinen unterzogen. Die bekanntesten und umfangreichsten Tests der Tarife findet man wohl in der Stiftung Warentest (Finanztest) und Focus Money.

Aber auch Experten aus den bekannten Rating-Agenturen Franke und Bornberg oder dem Infinma-Institut nehmen sich fast jedes Jahr der Berufsunfähigkeitsversicherung an.

Testergebnisse mit Testsieger werden dann in der Presse veröffentlicht. Bei der Absicherung der Berufsunfähigkeit sind sich Experten der Versicherungen, wie auch Verbraucherschützer und Kunden einig wie selten. Jeder Arbeitnehmer sollte eine umfassende private Arbeitskraftabsicherung in Form einer bezahlbaren Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU) besitzen.

Leider ist dies nicht für jeden Beruf und für alle Menschen gegeben. Unser Service beinhaltet auch eine kostenlose Hotline, mit Hilfe derer Verbraucher und Kunden uns unverbindlich Fragen stellen können. Auch Fragen zu unserem Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich 2016 beantworten wir Ihnen gerne.

Die Qualität der Berufsunfähigkeitsversicherungen der verschieden Anbieter hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich positiv entwickelt. In fast jedem neuen Test erhalten mehr 50 Prozent der Angebot das Prädikat „Gut“ bis „Sehr gut“. In sogenannten Komfort Tarifen finden Kunden in der Regel keine nachteiligen Bedingungen mehr (wie zum Beispiel die Klausel der abstrakten Verweisung).

Der Unterschied macht sich hauptsächlich im Beitrag und in zusätzlichen Leistungen bemerkbar. Im folgenden zeigen wir Ihnen eine Auswahl verschiedener Testberichte aus den letzten Jahren. Für das Jahr 2106 liegt noch kein Berufsunfähigkeitsversicherung Test der Versicherer vor.

Als beste Berufsunfähigkeitsversicherung kann keine genannt werden, da der Beruf und das Risiko immer ein individuelles Angebotsbild ergeben. Wenn aber ein Versicherer in unterschiedlichen Tests als gut bewertet ist, dann ist das ein gutes Zeichen für eine leistungsstarke Absicherung. Nutzen Sie unsere Erfahrung, wenn Sie sich unsicher sind, welcher Versicherer den richtigen Tarif für Sie bereithält.

Berufsunfähigkeitsversicherung Test 2016

Einen aktuellen Berufsunfähigkeitsversicherung Test führte das Analyse-Haus Morgen & Morgen GmbH durch. Es wurden insgesamt über 500 Tarife von 70 Anbietern einem Berufsunfähigkeitsversicherung unterzogen. Mehr als die Hälfte der getesteten Berufsunfähigkeitsversicherungen erhielten die höchste Bewertung. Als Testsieger können sich alle Anbieter bezeichnen, die eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit der Höchstnote in ihrem Angebot haben. Unter diesen Gesellschaften befinden sich unter anderem die Alte Leipziger, Barmenia, Condor, die Continentale, Dialog, die Bayerische, Hanse Merkur, InterRisk, Nürnberger, Volkswohl Bund oder die Württembergische. Wir vermitteln all diese Gesellschaften. Sie können gerne Informationen zu einem bestimmten Tarif anfordern.

Berufsunfähigkeitsversicherung Test der Stiftung Warentest 2015

Berufsunfähigkeitsversicherung VergleichAuch im Jahre 2015 untersuchte die Stiftung Warentest die Angebote der Versicherer. Zuerst wurde der Fokus auf die Möglichkeit der Absicherung gelegt. Hierbei wurde festgestellt, dass die Versicherbarkeit nicht für jeden Beruf gegeben ist. So bekommt ein Sportlehrer oder Kirchenmusiker nur bei wenigen Versicherungen einen Schutz.

Viele andere Versicherer lehnen diesen Beruf in den Annahmerichtlinien ab. Hier müssen die Arbeitnehmer es bei mehreren Anbietern probieren, um einen passenden Schutz zu bekommen.

Der Berufsunfähigkeitsversicherung Test der Stiftung Warentest (Finanztest) untersuchte mehr als 70 Tarife. Mehr als die Hälfte der untersuchten Berufsunfähigkeitsversicherungen wurden mit dem Urteil „Gut“ bewertet. So haben viele Menschen eine gute Chance, dass sie einen passenden Schutz bekommen.

Ein Tipp der Stiftung Warentest zum Thema „Berufsunfähigkeitsversicherung“ : Schließen Sie den Vertrag so jung wie möglich ab und zahlen Sie die Beiträge jährlich und nicht monatlich. So sparen Kunden so manchen Euro. Auch in unserem Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich haben Sie die Möglichkeit, eine jährliche Zahlungsweise im Rechner einzustellen. Auch das Thema Nachversicherungsgarantie für eine spätere Erhöhung der Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung sollten Kunden genauer betrachten.

Je mehr Risiko ein Beruf beinhaltet, desto höher sind die Kosten einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Leider macht dies für viele Berufsgruppen (Handwerk, etc.) sehr schwierig, einen guten und bezahlbaren Versicherungsschutz für den Fall einer Berufsunfähigkeit zu bekommen. So bekommen gerade Menschen, die ein hohes Risiko einer möglichen Berufsunfähigkeit tragen (z.B. Dachdecker) keine Möglichkeit, eine BU-Versicherung abzuschließen. Dies ist einer der wenigen Kritikpunkte der Stiftung Warentest (Finanztest). Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen ist in der Regel nicht erhältlich.

Beim Berufsunfähigkeitsversicherung Test empfiehlt die Stiftung Warentest (Finanztest), den Nettobeitrag der Tarife zu vergleichen. Getestet wurden selbständige Berufsunfähigkeitsversicherungen (SBU), wie auch Zusatzversicherungen (BUZ). Eine Zusatzversicherung lässt sich in eine Risikolebensversicherung, Lebensversicherung oder Privatrente integrieren. Auch bei den Riester-Renten und Rürup-Renten gibt es diese Möglichkeit.

Die Stiftung Warentest (Finanztest) zeigt den Arbeitnehmern auch klar auf, dass eine gesetzliche Rente bei einer vorliegenden Berufsunfähigkeit vom Bund nicht ausreicht. Wobei in der heutigen Zeit auch keine Berufsunfähigkeitsrente mehr gezahlt wird, sondern nur noch eine Erwerbsminderungsrente.

Als Ergebnis lässt sich sagen, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung selbständig abgeschlossen werden sollte. Eine Kombination mit einer Riester-Rente, privaten Rente, Lebensversicherung, Risikolebensversicherung oder Rürup-Rente macht nur in den wenigsten Fällen Sinn. Die Rürup-Rente muss aber aufgrund der steuerlichen Bevorzugung im Einzelfall betrachtet werden.

Bewertet wurden die Versicherungsbedingungen (Verzicht auf abstrakte Verweisung, 6-Monats-Prognose, Rückwirkende Leistung, Nachversicherungsgarantie) der Versicherer zu 75 Prozent und die Gestaltung der Anträge zu 25 Prozent. Zu den besten Tarifen gehörte beispielsweise der SBU Profi Care der Hanse Merkur. Bei der BUZ erhielt die R+V Versicherung ein „Sehr Gut“.

VersichererTarif
Hanse MerkurProfi Care
Provinzial RheinlandTop-BSV
Europa Versicherung AGVorsorge Premium
R+V VersicherungBV
GeneraliSBU 15
Barmenia VersicherungenSolo BU
Ergo DirektPremium
Gothaer VersicherungenSBU Premium
Canada LifeSBU
AachenermünchenerSBU

Berufsunfähigkeitsversicherung Test der Focus Money 2015

Auch der Artikel der Focus Money zeigt Verbrauchern die Wichtigkeit einer BU-Versicherung. Auch mögliche Alternativen in Form von Angeboten einer Erwerbsunfähigkeitsversicherung, Schwere-Krankheiten-Versicherung, Grundfähigkeitsversicherung, Multi-Risk-Versicherung und einer Unfallversicherung wurden vorgestellt.

Alle vorgestellten Tarife wurden in 3 Kategorien geprüft und 10 Berufsbilder einzeln getestet. Die Bewertung setzt sich aus den Bedingungen zu 30 Prozent, den Beiträge zu 45 Prozent und der finanziellen Stärke der Versicherung zu 25 Prozent zusammen.

So wurden die besten Policen gegen den Fall einer Berufsunfähigkeit durch Krankheit oder Unfall für Angestellte, Selbstständige, Beamte, Studenten, Heilberufe (Ärzte) und Auszubildende getestet und bewertet. Angestellte sollten einen guten Vertrag bei der WWK, Canada Life, Gothaer Versicherungen und der Swiss Life bekommen. Für Selbständige bieten die WWK, die Allianz, Canda Life, Stuttgarter Versicherung und die Hanse Merkur einen leistungsstarken Vertrag.

Beamte sollten sich über die Tarife der R+V Versicherung, HDI, Gothaer Versicherungen und Barmenia Versicherungen informieren. Berufsanfänger und Auszubildende schließen am besten eine Berufsunfähigkeitsversicherung bei Allianz, Canada Life, Gothaer Versicherungen oder der Dialog ab.

Berufsunfähigkeitsversicherung Test der Infinma 2015

Das Infinma-Institut untersuchte im letzten Jahr über 400 Tarife von 81 Versicherungen. Ausgezeichnet wurden über 140 Tarife von 36 Anbietern. Diese Tarife entsprachen in 17 unterschiedlichen Kriterien mindestens dem Marktstandard. Zu den 17 Kriterien gehörten zum Beispiel die Prognose, Rückwirkende Leistung, Abstrakte und konkrete Verweisung.

Zu den 36 Anbietern, die ein Zertifikat des Infinma-Instituts erhielten, befanden sich die Alte Leipziger, Axa Versicherung, Condor, Dialog, Ergo Leben, Europa, Hanse Merkur, HDI Leben, Stuttgarter, Swiss Life, Volkswohl Bund, Continentale und die WWK.

Berufsunfähigkeitsversicherung Test der Stiftung Warentest 2014

Berufsunfähigkeitsversicherung VergleichDie Stiftung Warentest untersuchte auch 2014 die Qualität der Berufsunfähigkeitsversicherungen. In diesem Berufsunfähigkeitsversicherung Test legt die Stiftung Warentest einen Hauptaugenmerk auf den Abschluss der Versicherung. Wie der Artikel herausstellt, ist es relativ schwierig geworden, eine Police gegen eine Berufsunfähigkeit zu bekommen.

Seit dem Jahre 2001 hat die Stiftung Warentest Ihre Erfahrungen zum Thema „Antragstellung Berufsunfähigkeitsversicherung“ gesammelt. Von über 500 Fällen bekamen mehr als die Hälfte der Antragsteller keinen Schutz gegen eine Berufsunfähigkeit. In vielen Fällen lehnte der Versicherer den Schutz direkt ab oder er unterbreitete ein Angebot, dass Antragsteller nicht gewillt war anzunehmen.

Man sollte sich aber davon nicht abhalten lassen, weiter nach einem Versicherungsschutz gegen eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu suchen. Zu unserem Service gehört eine anonyme und unverbindliche Prüfung bei mehr als 10 verschiedenen Berufsunfähigkeitsversicherungen. Fragen Sie uns, wenn Sie diesen Service in Anspruch nehmen wollen.

Zu den besten Berufsunfähigkeitsversicherungen zählt die Stiftung Warentest (Finanztest) unter anderem den Tarif SBU der AachenerMünchener. In unserer kleinen Übersicht zeigen wir einige Tarife, die das Prädikat „Sehr gut“ erhielten.

Berufsunfähigkeitsversicherung Test der Stiftung Warentest 2013

Berufsunfähigkeitsversicherung VergleichDie Stiftung Warentest (Finanztest) untersuchte in diesem Berufsunfähigkeitsversicherung Test 75 Angebote von diversen Gesellschaften, wie der Allianz, Alte Leipziger oder Europa. Näher wurde auch auf das Risiko der Berufsgruppen eingegangen.

Je höher ein Beruf in eine Berufsgruppe eingestuft wird, desto höher ist wahrscheinlich der Preis einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Nach Ansicht von Finanztest ist das erste Kriterium bei der Beurteilung einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Der Preis der Police stellt das zweite Kriterium dar. Nach Meinung des Tests benötigen auch Beamte eine Berufsunfähigkeitsversicherung beziehungsweise Dienstunfähigkeitsversicherung.

Berufsunfähigkeitsversicherung Test der Zeitschrift Euro aus 2012

Laut der Zeitschrift Euro gab im Jahr 2012 rund 300 Tarife mit angeschlossener Risikolebensversicherung (BUZ) und mehr 250 selbständige Berufsunfähigkeitsversicherungen (SBU). Die beste Note bekamen hier der Volkswohl Bund, HDI-Gerling und die Stuttgarter Versicherung. Diese Versicherer und andere wie die Nürnberger, Dialog, etc. finden Sie in unserem Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich.

Mehr wollen wir auf diesen Berufsunfähigkeitsversicherung Test aufgrund der nicht mehr vorhandenen Aktualität nicht mehr eingehen. Wir bieten Ihnen aber gerne Informationen zu den aktuellen Tests. Zu Recht kann man aber sagen, dass die Qualität der Berufsunfähigkeitsversicherungen in Deutschland herausragend ist. Ob man hingegen immer den besten Schutz bekommt, ist eine andere Sache.

Auf jeden Fall gehört zu einer anständigen Vorsorge eine gute Berufsunfähigkeitsversicherung. Sollten Sie 2016 eine gute und günstige Berufsunfähigkeitsversicherung berechnen und abschließen wollen, nutzen Sie unseren Rechner. Unser Berufsunfähigkeitsversicherung Rechner steht Ihnen im Internet rund um die Uhr zur Verfügung.